Der Solidaritätsgedanke zwischen Berg und Tal führte 1940 zur Gründung der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden und begleitet ihr tägliches Wirken seither wie ein roter Faden. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Gefälle zwischen wohlhabenden und wirtschaftlich benachteiligten Regionen unseres Landes abzubauen und durch projektbezogene Hilfe an finanzschwache Gemeinden, Genossenschaften, Korporationen usw. mitzuhelfen, dass die Bergregionen bewohnbar, bewirtschaftet und gepflegt bleiben.

 

Aktuell

Renovationsarbeiten auf der Geschäftsstelle

Die Lernenden Marilisa, Merlin und Brenda der Firma Schlagenhauf renovierten die Räumlichkeiten unserer Geschäftsstelle. Sie leisteten ausgezeichnete Arbeit.

MEHR
Publikationen

Patenschaft-Post vom Februar 2018

Wir alle dürfen ein bisschen profitieren vom Anblick und dem Erholungswert der gepflegten Kulturlandschaft, von den vorzüglichen Produkten und von den schönen Begegnungen mit den Menschen in den Bergdörfern.

MEHR
Veranstaltungen

Basar in Dietikon

Am Samstag, 11. November 2017, fand der Basar der Reformierte Kirchgemeinde Dietikon statt. Der Erlös erhält das Patriziato Generale Aquila-Torre-Lottigna in der Tessiner Gemeinde Blenio.

MEHR
Aktionen

Bondo

Bericht und Sendung zu den Aufräumarbeiten und Infrastrukturschäden in Bondo.

MEHR
Pressemitteilung

Bergsturz in Bondo

Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden unterstützt die Gemeinde Bondo mit einem Fonds.

MEHR
Publikationen

Bergkalender 2018

Der neue Bergkalender 2018 ist eingetroffen. Er wartet auch dieses Jahr wieder mit prachtvollen Bildern aus der faszinierenden Schweizer Bergwelt auf.

MEHR
Veranstaltungen

Besuch in Romoos

Am 1. September reisten 100 Gönnerinnen und Gönner zusammen mit einer Delegation des Vorstandes nach Romoos und besuchten auch das Heiligkreuz. Die Napfgemeinde fühlte sich sehr geehrt und bot den Gästen einen abwechslungsreichen und spannenden Aufenthalt.

MEHR
Veranstaltungen

Checkübergabe Binn

Die Gemeinde Binn VS erhält 20'000 Franken für die Renovation des Schulhauses.

MEHR
Veranstaltungen

Projektbesuch in Bergün

Am 23. Juni 2017 besuchte Regierungsrat Ernst Stocker zusammen mit dem Generalsekretär Hanruedi Bachmann und dem Leiter des Lotteriefonds, Herr Stephan Civelli, die Berggemeinde Bergün.

MEHR
Veranstaltungen

Jahresversammlung 2017

Rund 500 Besucher – Vertreter von Kantonsregierungen, Städten, Gemeinden, Stiftungen, Firmen, Institutionen sowie private Gönnerinnen und Gönner – konnte unser Präsident, alt Bundesrat Dr. Hans-Rudolf Merz, am 5. Mai zur Jahresversammlung begrüssen.

MEHR


ONLINE-PATENSCHAFT-POST BESTELLEN